Deaktivieren von zuletzt gesehenen Google Hangouts

Auch wenn es noch andere gute Optionen gibt, wird Google Hangouts von allen genutzt, die nach einer effizienten Möglichkeit suchen, mit ihren Freunden über das Internet über Nachrichten, Sprache und Video zu kommunizieren. Wie bei anderen Diensten dieser Art kann Hangouts natürlich feststellen, welche Ihrer Kontakte online sind oder wann sie die App zum letzten Mal verwendet haben. Wenn Sie etwas mehr Privatsphäre wünschen, können Sie diese Funktion ganz einfach deaktivieren, wie Sie im folgenden Artikel sehen können!

Zuletzt gesehen deaktivieren

Dies ist auf jeder Plattform möglich, da die Menüs auch in Hangouts-Apps nahezu identisch sind. Für unser Tutorial verwenden wir die Webversion, auf die Sie über diesen Link einfach zugreifen können.

Sobald Sie angemeldet sind, wird der Hangouts-Startbildschirm mit Ihren Kontakten oder Konversationen angezeigt. Außerdem haben Sie einige Optionen, Sie müssen auf die Schaltfläche "Menü" klicken, wie wir im Bild unten hervorgehoben haben:

Es werden einige weitere Optionen angezeigt, aber Sie müssen die Schaltfläche "Details" unten auf der Seite auswählen, um fortzufahren.

Unter den neuen verfügbaren Optionen sehen Sie, dass die erste "Anzeigen, wann Sie zuletzt aktiv waren" ist, die standardmäßig aktiviert ist.

Klicken Sie einfach auf die blaue Schaltfläche neben dieser Option, um sie zu deaktivieren. Sie können sie später jederzeit ändern.

So können Sie Hangouts jetzt problemlos nutzen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob andere über Ihre Aktivitäten Bescheid wissen. Der einzige Nachteil ist, dass Sie auch den Status anderer Personen nicht sehen können.

Hat Hangouts-Tipps gefallen

Können Sie die Funktion "Zuletzt gesehen" in Ihrem Google Hangouts-Status deaktivieren? Vergiss nicht, uns in deinem Kommentar mitzuteilen, ob alles gut gegangen ist oder ob du irgendwelche Fragen hattest.

Interessante Artikel