Lernen Sie die 19 besten Bildbearbeitungsprogramme für Mac und iOS kennen

Einer der größten Vorteile von Mac gegenüber Windows sind die Bild- und Videobearbeitungsanwendungen, die bei vielen Designern beliebt sind. Es kann jedoch schwierig sein, eine gute Software zu finden, insbesondere wenn Sie von Ihrem PC auf den Desktop von Apple wechseln. Aus diesem Grund haben wir 19 der besten Mac-Bildbearbeitungsprogramme aufgelistet und einige davon für iOS bereitgestellt, damit Sie Ihre Arbeit fortsetzen können, auch wenn Apple Pencil ein unverzichtbares Zubehör für Ihre Kreationen ist.

Kostenlose Mac- und iOS-Bildbearbeitungsprogramme

1. iPhoto (kostenlos)

IPhoto, ein einfaches Bildbearbeitungsprogramm für Mac, wird als nächstes auf unserer Liste durch Photos for Mac ersetzt. Perfekt für diejenigen, die gerade erst mit der Bearbeitung von Bildern beginnen und noch keine Kenntnisse über die Durchführung einfacher Vorgänge haben. Die App verfügt weiterhin über eine Synchronisierung mit Facebook und iCloud.

2. Mac Fotos (kostenlos)

Als Ersatz für iPhoto, das bald aus der Reihe geraten sollte, behält Photos for Mac viele Funktionen des Originals bei, einschließlich der Synchronisierung mit iCloud und der Einfachheit. Die App verfügt jedoch über mehr Funktionen als ihre Vorgängerin und ist für diejenigen, die keine professionellen Bearbeitungen vornehmen, bereits branchenübergreifend.

3. GIMP (kostenlos)

GIMP bietet die meisten Funktionen in Photoshop, ist jedoch nicht so benutzerfreundlich und intuitiv wie die Adobe-Anwendung. Einer seiner Hauptkritikpunkte war das Fehlen einer besseren Dokumentation, um den Benutzern zu helfen, das Programm zu optimieren, was behoben wurde.

4. Adobe Photoshop Mix (kostenlos - nur iOS)

Adobe Photshop Mix ist eine kostenlose Option der bekannten Software für iPhone und iPad. Die Hauptfunktion der App besteht darin, dass Sie Bildelemente ausschneiden und ineinander einfügen können. Dies ist eine der am einfachsten zu verwendenden Funktionen.

Es bietet auch umfassende Unterstützung für verschiedene Formate wie PSD und Bilder aus der mobilen Version von Adobe Lightroom . Für die Verwendung ist ein kostenloses Creative Cloud-Konto erforderlich.

5. Meine Skizze (zeitlich begrenzt, nur iOS)

Wie bei Prisma, das kürzlich auf Android gestartet wurde, können Sie mit My Sketch Ihre Fotos in Kunstwerke verwandeln. Anstatt dies durch Filter zu ermöglichen, ist es tatsächlich möglich, Ihre Bilder zu bearbeiten und die Transformationen nach Ihren Wünschen zu gestalten. Laut der iTunes-Seite ist die App für eine begrenzte Zeit kostenlos. Sie sollten sie daher zuerst für Ihre Tests in Betracht ziehen.

6. Vorschau (kostenlos, nativ für Mac)

Preview ist eine native Mac-Anwendung, die oft ignoriert wird, aber eine anständige Auswahl an Bildbearbeitungswerkzeugen bietet. Sie können Fotos und Bilder von Kameras oder Scannern importieren und grundlegende Bearbeitungsoptionen wie Skalieren und Drehen bereitstellen.

Sie können auch die Belichtung und Farbe der behandelten Bilder anpassen. Bei so vielen Apps auf dem Markt ist es manchmal einen Versuch wert, herauszufinden, ob in dieser Liste der Mac-Bildbearbeitungsprogramme das, was Sie bereits haben, perfekt für Ihre Bedürfnisse ist.

Mac- und iOS-Bildbearbeitungsprogramme bis zu 50 US-Dollar

7. Strahlen (0, 99 $)

Die Spezialität von Rays, die sowohl für Mac als auch für iOS verfügbar ist, besteht darin, Lichtstrahlen in Ihre Bilder aufzunehmen. Die Strahlen werden in hellen Bereichen des Fotos hervorgehoben und in dunklen Bereichen geblockt. Sie können die Deckkraft, Reichweite, Helligkeit und Farbe dieser Strahlen ändern.

8. Camera + (2, 99 US-Dollar, ausschließlich für das iPhone)

Camera + ist eine Erweiterung der nativen Kamera des iPhones und ermöglicht mehr Einstellungen beim Aufnehmen von Fotos. Außerdem ist die integrierte Foto-App enthalten. Neben der Möglichkeit, mit der Frontkamera Blitzlichter aufzunehmen - auf Geräten mit dieser Funktion - ist eine Pro- Option verfügbar, mit der Bilder im TIFF-Format gespeichert werden können.

9. Radierungen (nur iOS)

Mit 12 Filtern, die Ihre Fotos texturieren, können Sie Ihr Bild auch bearbeiten, indem Sie Farben, Linien und Tiefen der Bilder retuschieren. Mit Etchings können Sie Bilder auch mit einer hohen Auflösung von bis zu 3300 x 3300 exportieren. Sie können damit virtuelle Stempel, Rahmen oder einfach Zeichnungen erstellen.

10. Halbton 2 (nur für iOS 2, 99 US-Dollar)

Halftone 2 ist eine verbesserte Version des Originals und wurde mit größeren Untertiteloptionen, Effekten, Fotopaneelen und Seitenoptionen erweitert. Seine Spezialität ist das Erstellen von Bildern im Comic-Format und gilt als endgültige Anwendung für solche. Es funktioniert auch mit HD-Videos mit einer Auflösung von bis zu 720p sowie mit JPG-, PDF- und CBZ-Erweiterungen, die üblicherweise in digitalen Comics verwendet werden.

11. Adobe Photoshop Lightroom 5 (9, 99 USD monatliches Abonnement)

Mac Photoshop ist eine der Anwendungen, die Mac-Benutzer nach dem Schließen von Aperture angesprochen haben . So sehr, dass das App-Entwicklungsteam eine Vielzahl von Tools zur Verfügung stellte, mit denen Benutzer den Übergang durchführen konnten. Es verfügt über grundlegende und erweiterte Funktionen, von denen viele vom ursprünglichen Photoshop auf den PC übertragen wurden. Darüber hinaus kann die App mit ihrer iOS-Version synchronisiert werden.

12. Snapheal (Einzelversion 4, 99 USD / Upgrade auf Pro 19, 99 USD / Pro-Version 39, 99 USD)

Snapheal ist eine App, die sich der Fotorestaurierung und -retusche widmet. Es ist eines der besten Mittel, um unerwünschte Objekte zu entfernen und zu dunkle oder helle Fotos aufzuhellen oder zu schattieren. In der Pro-Version können Sie es als Erweiterung von Adobe Photoshops ausführen.

13. Analog (9, 99 USD)

Analog hat zwei einfache Funktionen: Hinzufügen von Rahmen, Filtern und Effekten zu Ihren Fotos. Mit ihnen können Sie einen "Fehler" machen und Ihr Foto dem einer professionellen Kamera ähnlich machen.

14. Pixelmator (29, 99 USD)

Pixelmator ist eine günstigere Option als die Registrierung bei Adobe Photoshop und wird mit professionellen Bildbearbeitungstools geliefert. Neben der Synchronisierung mit iCloud wird auch die iPad-Version synchronisiert. Es ist möglich, ein Bild auf dem Tablet zu bearbeiten und die Arbeit auf dem Desktop zu beenden, um dem bearbeiteten Bild mehr Qualität zu verleihen.

15. Hydra Express (39, 99 USD)

Hydra Express hat die einzigartige Funktion, verschiedene Bildfarben in einer zu kombinieren. Auf diese Weise können Sie Fotos mit größerer Wirkung und Farbtönung liefern und künstlerischere Bilder liefern.

16. Affinität (39, 99 USD)

Affinity wurde 2015 als bester Bildbearbeiter für Mac ausgezeichnet und ist seit fünf Jahren in der Entwicklung. Eines der umfassendsten Tools, dessen Hauptvorteile die Kompatibilität mit allen Arten von Formaten, einschließlich der für Adobe Photoshop bestimmten PSD, sind. Es verfügt über fortschrittliche Tools und verspricht Geschwindigkeit auch bei höchsten Auflösungen und unabhängig von der Anzahl der Ebenen, aus denen ein Bild besteht.

Mac- und iOS-Bildbearbeitungsprogramme über 50 US-Dollar

17. Photoshop Elements (99, 99 USD)

Mit seiner Komplexität zwischen iPhoto und Adobe Photoshop Lightroom 5 eignet sich Photoshop Elements perfekt für diejenigen, die ein Facebook-Profil erstellen und Fotos überdecken möchten. Es ist eines der Bildbearbeitungsprogramme für Mac, das mehr Möglichkeiten zum Zusammenführen von Fotos und zum Erstellen von Remixen bietet und dafür verschiedene Effekte bietet.

18. DxO Optics Pro (99 USD oder 199 USD Elite-Version)

Im Gegensatz zu anderen hier genannten Apps hat DxO Optics Pro einen fokussierteren Zweck als die meisten Mac-Bildbearbeitungsprogramme. Sein Hauptargument ist, dass die App die durch ein Kameraobjektiv verursachten Unvollkommenheiten am besten korrigiert.

19. Tiffen Dx4 (129, 99 $)

Wenn Sie Filter bevorzugen, ist der Tiffen Dx4 genau das Richtige für Sie. Dieser Bildeditor bietet ca. 2.000 Optionen zum Einfügen von Fotos sowie die Möglichkeit, Rahmen, Designs und verschiedene andere Effekte einzubeziehen. Es brauchte nur einen Preis mehr Kumpel zu haben.

Mit dieser großen Auswahl an Optionen in verschiedenen Werten werden Sie unserer Meinung nach die finden, die am besten zu Ihrem Stil und Ihrer Tasche passt. Fanden Sie das erfreut? Empfehlen Sie andere Bildbearbeitungsprogramme für Mac? Kommentar hier auf AppTuts!

Interessante Artikel