Top 20 Blogger-Apps

Die Pflege eines Blogs ist nicht immer einfach, besonders wenn Sie sich Gedanken über die Qualität und Häufigkeit Ihrer Beiträge machen. Glücklicherweise gibt es viele Apps und Dienste, die Ihnen das Leben erleichtern können. Mithilfe dieser Apps können Sie schreiben, die Kontrolle über soziale Netzwerke verbessern, mit anderen interessanten Blogs auf dem Laufenden bleiben usw. Um herauszufinden, welche Blogger-Apps die besten sind, lesen Sie einfach unsere Tipps unten!

1. Feedly

Für diejenigen, die mit ihren Lieblingsseiten auf dem Laufenden bleiben möchten, ist Feedly die beste App, um Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Dies ist ideal, um beispielsweise einem Blog von Freunden oder Kollegen zu folgen und um eigene Ideen für Inhalte zu haben.

Sie abonnieren die gewünschten Websites und erhalten Updates in einer übersichtlichen, benutzerfreundlichen Oberfläche. Dies macht sie zu einer der beliebtesten Blogger-Apps. Über den Link können Sie mehr über die App erfahren.

2. IFTTT

IFTTT ist eine Anwendung, mit der Sie verschiedene Aufgaben im Zusammenhang mit Ihren Posts und sozialen Netzwerken automatisieren können. Sie können die App beispielsweise so einrichten, dass alle Ihre Beiträge automatisch auf Twitter geteilt werden. Über den Link können Sie mehr über die App erfahren.

3. Evernote

Evernote ist eine der bekanntesten Blogger-Apps der Welt und eine der am häufigsten verwendeten für Produktivität und Teammanagement. Dies kann Ihnen insbesondere dabei helfen, sich Notizen über zukünftige Posts oder Ideen für Ihr Blog zu machen.

Das Coole daran ist, dass Sie mit der App auch bestimmte Erinnerungen für Ihre Posts festlegen können. Über den Link können Sie mehr über Evernote erfahren.

4. Hootsuite

Hootsuite ist den meisten Bloggern bereits bekannt, daher können wir es natürlich nicht auf unserer Liste verpassen. Die App hilft Ihnen im Grunde, Daten zu Ihrem Blog zu analysieren und beispielsweise Ihre sozialen Netzwerke zu überwachen.

Es kann auch jedem helfen, der die gemeinsame Nutzung seiner Social-Media-Beiträge auf einfache Weise planen möchte. Sie können auf den Link klicken, um mehr darüber zu erfahren.

5. LastPass

LastPass ist für jeden nützlich, aber es stellt sich heraus, dass es für jeden noch besser ist, der sein eigenes Blog betreibt. Diese App ist zum Speichern von Passwörtern sehr sicher.

Auf diese Weise können Sie komplexere Passwörter in Ihrem Blog verwenden, ohne sie vergessen zu müssen. Auf diese Weise können Sie das Passwort auch mit anderen Blog-Mitwirkenden teilen. Sie können die App über den Link überprüfen.

6. Odysseus

Ulysses ist eine großartige App für alle, die eine Möglichkeit suchen, auf ihrem Smartphone zu tippen. Es ist eine Blogger-App, die speziell dafür entwickelt wurde, auf kleinen Bildschirmen am effektivsten zu arbeiten.

Interessanterweise funktioniert es auf Websites wie WordPress und Medium, sodass Sie Ihre Beiträge direkt auf diesen platzieren können. Klicken Sie auf den Link, um mehr über die App zu erfahren.

7. Pushbullet

Pushbullet ist ideal für alle, die häufig Benachrichtigungen auf ihrem Smartphone erhalten, aber nicht ständig auf das Gerät schauen möchten. Wenn es auf Ihrem Gerät und Ihrem Webbrowser installiert ist, erhalten Sie Benachrichtigungen direkt auf Ihrem PC.

Dies ist sehr nützlich, um nicht abgelenkt zu werden, während Sie an Ihren Posts arbeiten. Über den Link können Sie mehr über Pushbullet erfahren.

8. Geschnappt

Snapseed ist ein sehr vollständiger Fotoeditor, den Sie verwenden können, wenn Sie Posts auf Ihrem Smartphone vorbereiten. Auf diese Weise können Sie das Bild ganz einfach retuschieren oder sogar auf die richtige Größe für Ihr Blog skalieren.

Natürlich können Sie den Editor auf verschiedene Arten verwenden, einschließlich persönlicher Fotos, was ein sehr positiver Faktor ist. Klicken Sie auf den Link, um die App herunterzuladen.

9. Google Authenticator

Google Authenticator ist äußerst wichtig für alle, die ihr Blog schützen möchten. Es dient dazu, ein Login mit zwei Verifizierungsschritten bereitzustellen.

Dies bedeutet, dass Sie neben der Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts ein temporäres und eindeutiges Passwort haben, das von der App bereitgestellt wird. Diese Zahl ändert sich jede Minute, was viel sicherer ist. Sie können die App unter diesem Link überprüfen.

10. WordPress

Für Blogger, die WordPress zum Posten verwenden, gibt es natürlich keine Möglichkeit, die App der Website zu empfehlen. Es funktioniert hervorragend auf Android und iPhone, sodass Sie dort viele seiner Funktionen nutzen können.

Das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Beiträge schreiben, Kommentare verwalten und vieles mehr können. Wenn Sie die App auschecken möchten, klicken Sie einfach auf den Link.

11. Google Analytics

Für diejenigen, die einen Blog haben, ist es immer notwendig, mehr über die Leistung Ihrer Posts in der Öffentlichkeit zu erfahren. Um mehr darüber zu erfahren, ist Google Analytics perfekt und eine der wichtigsten Blogging-Apps für alle, die ein Internetgeschäft betreiben.

Es zeigt Benutzern online, wie viele Aufrufe jeder Beitrag hatte, wie viele Personen an bestimmten Tagen auf den Blog zugegriffen haben usw. Es lohnt sich über den Link nachzuschauen.

12. Wunderlist

Wunderlist ist ein großartiger Task-Manager, der Ihnen bei Ihren Posts helfen kann. Mit ihm können Sie To-Do-Listen, Notizen, Projektideen usw. erstellen.

Abgesehen davon ist es ziemlich einfach, alles mit anderen Mitwirkenden an Ihrem Blog zu teilen. Klicken Sie auf den Link, um mehr über Wunderlist zu erfahren und es zu verwenden.

13. Kleiner Scanner

Tiny Scanner dient im Wesentlichen zum Scannen aller benötigten Dokumente. Dies ist sehr hilfreich für diejenigen, die solche Bilder in ihren Blog-Posts benötigen. Ansonsten bietet die App die Möglichkeit, aus verschiedenen Filtern zu wählen, um die Datei im gewünschten Look zu belassen. Laden Sie es über den Link herunter.

14. Trello

Trello ist ein großartiges Tool zum Organisieren Ihrer täglichen Aufgaben und Posts. Das Coole daran ist, dass Sie es in einer Gruppe mit allen Mitwirkenden Ihres Blogs verwenden können und damit eine der besten Blogger-Apps sind.

Auf diese Weise ist es einfacher, sich beispielsweise einen Überblick darüber zu verschaffen, was für Ihr Blog produziert wird. Sie können die App über den Link herunterladen.

15. Google Drive

Google Drive ist eine perfekte App für alle, die überall tippen möchten. Sie können damit auf einfache Weise Dokumente online erstellen und freigeben, egal ob auf einem PC oder einem Mobilgerät.

Sie können es verwenden, um Ihre Posts einfach zu erstellen, insbesondere wenn sie kollaborativ sind. Sie können die mobile App über den Link herunterladen.

16. Durchhängen

Slack ist eine Konversations-App mit professioneller Ausstrahlung. Es wurde speziell entwickelt, um mit Ihren Mitarbeitern oder Personen, die mit Ihnen an einem Projekt beteiligt sind, zu sprechen.

Das Gute ist, dass es Text- und Sprach-Chat sowie die Integration mit Google Drive und einigen anderen ähnlichen Diensten bietet. Sie können Slack über den Link herunterladen.

17. Newton Mail

Wenn Sie eine bestimmte E-Mail-Adresse für Ihre Website oder Ihr Blog haben, ist Newton Mail eine der besten Apps, um diese zu verwalten. Natürlich können Sie auch bekanntere Anbieterkonten verwenden, was auch für Benutzer mit mehr als einem E-Mail-Konto von Vorteil sein kann.

Darüber hinaus kann die App in verschiedene andere Dienste wie beispielsweise Evernote, Trello, Pocket und Todoist integriert werden. Sie können die App über den Link herunterladen.

18. TickTick

TickTick ist eine weitere großartige App für diejenigen, die nach einer Möglichkeit suchen, ihre Aufgaben und Projekte zu organisieren. Interessanterweise enthält es sogar einen Kalender, mit dem Sie Ihre Erinnerungen und Notizen besser sehen können. Sie können die Anwendung kostenlos über den Link herunterladen.

19. Puffer

Buffer eignet sich am besten für diejenigen, die ihre Blog-Beiträge in sozialen Netzwerken teilen möchten. Insgesamt können Sie Beiträge auf Twitter, Facebook, Instagram und anderen Netzwerken einfach und schnell planen. Klicken Sie hier, um die App zu testen.

20. Todoist

Todoist ist eine weitere beliebte App unter den Blogger-Apps, die denjenigen, die produktiver sein möchten, sehr helfen kann. Grundsätzlich können Sie Listen mit Zielen oder Ideen erstellen, Ihre Aufgaben verwalten, Projekte erstellen usw.

Es kann auf mehreren Plattformen gleichzeitig verwendet werden, was den täglichen Gebrauch vereinfacht. Sie können Todoist über den Link herunterladen.

Hat Ihnen die Blogger-App gefallen?

Könnten Sie unsere Liste verwenden, um gute Apps für Blogger zu finden? Vergessen Sie nicht, Ihren Kommentar zu hinterlassen und uns Ihre Meinung mitzuteilen.

Interessante Artikel